Maak Advocaten

Larissa Flügge

Larissa Flügge vertritt Deutschsprachige Mandanten in den Niederlanden. Ihr erstes Staatsexamen legte Larissa in Düsseldorf ab und bringt daher ausgezeichnete Kenntnisse des Deutschen Vertragsrechts sowie Expertise in grenzüberschreitenden Sachverhalten innerhalb der Europäischen Union und dem europäischen Wettbewerbsrecht mit.

Neben ihrer Tätigkeit als Werkstudentin bei MAAK Advocaten ist Larissa Flügge derzeit als Studentin im Masterprogramm Internationales und Europarecht: Recht der Europäischen Union an der Universität in Amsterdam eingeschrieben. Aufgrund ihres Masterstudiums in den Niederlanden ist sie mit der niederländischen Kultur vertraut und in der Lage, Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Rechtssysteme im Hinblick auf verschiedenste Sachverhalte zu erörtern und zu bewerten.

Larissa unterstützt unsere Rechtsanwälte insbesondere im German Desk und im Hinblick auf europarechtliche Fragestellungen.

Neben ihrer Muttersprache (Deutsch) spricht Larissa Niederländisch und Englisch und verfügt darüber hinaus über gute Grundkenntnisse der französischen Sprache.